BEARBEITUNGSEINHEITEN – MTU EINHEITEN

Die Bearbeitungseinheiten sind eines der Schlüsselelemente in Transfermaschinen. Diese sind an der Lagerung der Maschinen angeflanscht, um extreme Steifigkeit und Präzision in den Bearbeitungen zu gewährleisten und die elektrischen Komponenten, aus denen sie bestehen, draußen vom Arbeitsbereich zu halten.

MTU-Einheiten wurden entwickelt, um schwere Spanabfuhrvorgänge durchzuführen, und bei gleichzeitig hoher Präzision zu halten.

Die mechanische Dimensionierung ermöglicht, Fräs- und Drehvorgänge an Materialien mit hoher Zähigkeit durchzuführen, wobei der Kühlmittelschmierstoff bis zu 70 bar im Werkzeug hinzugefügt werden kann.

Es ist auch möglich, ein Werkzeugwechselsystem vom Revolvertyp mit zwei bis sechs Positionen mit der Werkzeugaufnahme HSK63 bereitzustellen. Diese Lösung für Werkzeugwechsel ist sicherlich die robusteste und zuverlässigste, da sie immun gegen Späne und Kühlmittel ist.

FOTOGALERIE

BEISPIEL FÜR MASCHINENKONFIGURATION

FOTOGALERIE

MÖCHTEN SIE MEHR INFORMATIONEN?

Privacy

5 + 4 =